Überblick zu Mitarbeiteraktien

GegenstandMitarbeiteraktien als Gegenstand eines Vergütungssystems
DefinitionArbeitgeberaktien, die dem Arbeitnehmer unentgeltlich oder zu Vorzugskonditionen, frei oder mit Sperrfrist und als Teil der arbeitsrechtlichen Gesamtvergütung gewährt werden
Gesetzliche GrundlageOR 620 ff.
Links
ErscheinungsformMitarbeiteraktien sind meistens Teil eines Vergütungssystems bzw. einer Bonusabrede
Mitarbeiterbeteiligungsplan
Anwendungsfälle
  • Freie Mitarbeiteraktien
    • Verfügbarkeit der Aktien ohne Einschränkungen
  • Gesperrte Mitarbeiteraktien
    • befristete Verfügungssperre für die Aktien
Detailinformationen

Drucken / Weiterempfehlen: